Gilbert Thetellier

Autor diverser erotisch- romantischer Geschichten.

Thetellier schreibt seit etwa 2015 sporadisch, meist kürzere Geschichten, die derzeit nur im Internet in Foren oder Boards zu finden sind.

Auswahl der gefundenen Geschichten im epub- Format auf dem Board mygully.com:
Die unter der Kurzbeschreibung aufgeführten Links zum Filehoster uploaded.to, bei dem die epups heruntergeladen werden können, waren zum Zeitpunkt November 2020 gültig.

Die Kassiererin
Sebastian ist von den blauen Augen einer Kassiererin in dem naheliegenden Supermarkt so fasziniert, dass er beschliesst, sie näher kennenzulernen ......
Link

Meine Nachbarin
Sebastian sieht im Fahrradkeller des Hauses ein neues E-Bike. Es gehört, wie sich später herausstellte, Frau Weidelsmann, einer Nachbarin, die an einem Nachmittag an seiner Wohnungstür klingelt .....
Link

Begegung am Baggersee
Sebastian ist seit Langem wieder einmal an dem Baggersee, der zu einem Erhohlungsgebiet gehört, um an dem heissen Tag eine Abkühlung zu genießen. Nach einiger Zeit gesellte sich eine Frau mit einem kleinen Kind in der Nähe dazu .......
Link

Urlaub mit Heike
Sebastians Freundin hat kurz vor ihrem gemeinsamen Sommerurlaub mit ihm Schluss gemacht. Nun sucht er kurzfristig im Internet nach einer Vertretung .....
Link

Sommerurlaub
Sie waren kurz vor ihrem Ende des Urlaubes angekommen, als sie in einer entfernten Bucht ein anderes Paar kennenlernten .......
Link

Surfen auf Ibiza
Sebastian trat seinen Sommerurlaub auf Ibiza an. Er freute sich bereits, dort bei seiner langjährigen älteren Freundin wieder wohnen zu dürfen und neben den erotischen Momenten auch wieder auf dem Surfbrett stehen zu können. Als ihn am Strand bei einer Surfpause eine junge Frau ansprach, änderte sich schlagartig seine ursprüngliche Vorstellung des Urlaubes ......
Link

Erwischt

Sebastian dachte für eine längere Zeit allein zu Hause zu sein, da seine Mutter sich außer Haus befand. Sein Pech war, dass sie früher als gedacht nach Hause kam und ihn in einer delikaten Situation überraschte. Aber anstatt einen Abriss zu bekommen, entwickelte sich der Tag etwas anders ...... 
Link